Trauerbegleitung

Der Tod eines geliebten Menschen ist wohl DAS Ereignis das mit Trauer verbunden wird. Doch der Ausdruck „tausend Tode sterben“ kommt nicht von ungefähr, denn Sie können über viele unterschiedliche Verluste trauern.

Wir trauern, wenn wir etwas oder jemanden mit einem für uns hohen Stellenwert verlieren oder verloren haben. Auch die Veränderung einer Lebenssituation (z.B. Ruhestand, Auszug der Kinder, Erkrankung eines geliebten Menschen, Umzug, Bruch in einer Freundschaft, Nachlassen von Fähigkeiten, Umzug, etc.) kann uns in den Trauermodus versetzen.

Meine Aufgabe als Trauerbegleiterin sehe ich darin, Sie ein Stück auf diesem Weg zu begleiten und Ihrer Trauer Raum zu geben.

Das Erstgespräch ist ein Kennenlerngespräch und für Sie kostenfrei.